SWR Vokalensemble Stuttgart: Baltikum

SWR Vokalensemble Stuttgart: Baltikum

Band : ,
Titel : Baltikum - M.Creed
Label : SWR CLASSIC
Format : CD

SWR Vokalensemble Stuttgart – Baltikum

Mit Werken von: Maija Einfelde (geb. 1939), Rytis Mazulis (geb. 1961), Peteris Vasks (geb. 1946), Veljo Tormis (1930-2017), Andris Dzenitis (geb. 1978), Juste Janulyte (geb. 1982), Arvo Pärt (geb. 1935)

Einfelde: Evening; Prayer; Heaven
Mazulis: Canon solus
Vasks: Ballade „Litene“
Tormis: 2 Lieder nach Ernst Enno
Dzenitis: 4 Madrigale von e. e. cummings
Janolyte: Plonge für Cello & 12 Stimmen
Pärt: Und ich hörte eine Stimme…

SWR Vokalensemble Stuttgart
Juste Janulyte
Marcus Creed

Jedes Land der baltischen Staaten besitzt seinen eigenen musikalischen Gründervater. Die Esten verehren Heino Eller, die Letten Jāzeps Vītols als Stifter ihrer nationalen Musikkultur. Zu Ellers Schülern zählt Arvo Pärt. Gründergestalt der litauischen Kunstmusik und Nationalkunst ist Mikalojus Konstantinas Čiurlionis. Er malte Fugen und Sonatenbilder, komponierte sinfonische Dichtungen, Klaviermusik und Chöre. Doch diese Komponisten kommen nicht in dieser Sammlung mit Werken aus dem Baltikum vor. Es sind, bis auf Arvo Pärt, jüngere Tonsetzer, die hier vorgestellt werden. Angesichts so unterschiedlicher Individualitäten scheint jeder Versuch, den Tonkünstlern des Baltikums einen gemeinsamen Grundzug abzugewinnen, vergebliche Liebesmüh. Und doch ist etlichen ein getragener Grundton eigen. Auch verbindet einige ein minimalistischer Stilzug. Scheinbar aus den USA eingesickert, wurzelt er tatsächlich im Humus uralter Runen-, Klage- und Brauchtumslieder des Ostseeraums.
Rezensionen

»Alle sieben Komponistinnen und Komponisten aus dem Baltikum demonstrieren ein besonderes Gespür für den Klang, eine besondere Sensibilität für das Instrument namens Chor. (…) Das SWR Vokalensemble passt sich den verschiedenen Stilen mit der gewohnten Flexibilität und Wachsamkeit an und offenbart unter Leitung von Marcus Creed erneut seinen virtuosen Umgang mit einer breiten Palette an Farben.« (Fono Forum, Oktober 2020)

Japan: A-cappella-Chormusik

Japan: A-cappella-Chormusik

Band : ,
Titel : Japan - SWR Vokalensemble, M.Creed
Label : SWR CLASSIC
Format : CD

Japanische Chormusik mit Werken von Toshio Hosokawa (geb. 1955), Toru Takemitsu (1930-1996), Michio Mamiya (geb. 1929), Jo Kondo (geb. 1947)

Hosokawa: Die Lotosblume für gemischten Chor & Percussion
Takemitsu: Windpferd; Kirschblüten; Flügel; Kleiner Himmel
Mamiya: Komposition für Chor Nr. 1
Kondo: Motette im Zeichen der Rose für 12 Stimmen

»Hier sind die Sänger des SWR Vokalensembles unter ihrem langjährigen Leiter Marcus Creed ganz in ihrem Element. Sie erweisen sich, wie auch in den anderen Werken, als wahre Stimmvirtuosen. Jeder von ihnen ein potentieller Solist, bilden sie ein homogenes Ensemble und schaffen mit traumhaft sicherer Musikalität und ebensolchem Stilgefühl eine bezwingende Atmosphäre.« (Höchstwertungen in allen Bereichen bei Klassik-Heute)

»Mamiyas Stücke wirken am fremdartigsten für europäische Ohren, ansonsten klingt ihre Musik über weite Strecken vetraut und zugänglich. Und es gibt auch anrührend schlichte Momente und einige echte Ohrwürmer, die ebenfalls geschmackvoll und in der gewohnt exzellenten A-capella-Qualität interpretiert sind.« (Fono Forum, November 2019)

Romantic Choral Music – Deutsche romantische Chormusik

Romantic Choral Music – Deutsche romantische Chormusik

Band : ,
Titel : Romantic Choral Music - Jugendkonzertchor der Chorakademie Dortmund - Felix Heitmann
Release Date : 27. Januar 2017
Label : Hänssler Classic
Catalog ref. : HC16043
Format : CD

Jugendkonzertchor der Chorakademie Dortmund

Deutsche geistliche A-cappella-Chormusik der Romantik mit Werken von Rheinberger, Herzogenberg, Spohr, Mauersberger, Kaminski, Jenner, Bruch, Wolf u.a.

Eindrücke von den Aufnahmen in der Immanuelskirche Wuppertal zeigt dieser kurze Film:

Der Bariton Jens Hamann war seit der Gründung 2012 maßgeblich an Aufbau und Entwicklung des Jugendkonzertchores beteiligt und kann in seiner gesangspädagogischen Tätigkeit an der Chorakademie sowohl seine Erfahrungen als gefragter Konzertsänger als auch seine langjährige Chorerfahrung im Kammerchor Stuttgart und der Gächinger Kantorei weitergeben.

Beethoven: Folksong Arrangements

Beethoven: Folksong Arrangements

Band : , ,
Titel : Beethoven: Folksong Arrangements
Release Date : 16. Januar 2015
Label : Brilliant Classics
Catalog ref. : 94925
Format : CD

Ludwig van Beethoven (1770-1827): Folksong Arrangements

Irische Volkslieder WoO 152 Nr. 1-25, WoO 153 Nr. 1-20, WoO 154 Nr. 1-12
Walisische Volkslieder WoO 155 Nr. 1-26
Schottische Volkslieder WoO 156 Nr. 1-12
Volkslieder verschiedener Völker WoO 157 Nr. 1-12, WoO 158a Nr. 1-23, WoO 158c Nr. 1-5
Schottische Volkslieder op. 108 Nr. 1-25
Britische Volkslieder WoO 158b Nr. 1, 3-6
Air franais Hess 168

Umfangreichste Zusammenstellung mit Aufnahmen der Volkslieder-Bearbeitungen Beethovens

Zweifelsohne gehört Ludwig van Beethoven (1770–1827) zu den wichtigsten Figuren der abendländischen Kultur. Seine Sinfonien und Konzerte, seine Kammermusik und Klavierwerke gehören zum festen Musik-Kanon. Seine (immerhin rund 180) Bearbeitungen englischer, irischer, schottischer und walisischer Volkslieder, allesamt Auftragsarbeiten für den schottischen Musikverleger George Thomson, bleiben hingegen bis zum heutigen Tag weitgehend unbeachtet. Das ist bedauerlich, denn Beethoven übertrug die Werke mit ihrer ausgeprägten Melodik mit bemerkenswerter Sorgfalt in eine klassische Tonsprache. Mit 167 Volkslieder-Bearbeitungen Beethovens bietet die vorliegende 6-CD-Box die umfangreichste Zusammenstellung an Aufnahmen dieser Art.

Sie entstanden 1972 und 1979 für das DDR-Label Eterna und 2007 für Brilliant Classics. Exzellente Solisten wie Dorothee Wohlgemuth, Antonia Bourvé, Siegfried Lorenz und Eberhard Büchner, begleitet vom Berliner Solistenchor, dem Brahms Trio und dem Rundfunkchor Leipzig bürgen für hochklassige Umsetzungen. Das Booklet enthält einführende Angaben zur Musik sowie ausführliche diskografische Angaben zu den Aufnahmen. Die Liedtexte können auf der entsprechenden Produktseite auf brilliantclassics. com heruntergeladen werden.

200 Einsing-Übungen

200 Einsing-Übungen

Band : ,
Titel : 200 Einsing-Übungen - Klaus Heizmann
Release Date : 9. Mai 2013
Label : SCHOTT
Catalog ref. : T 13232
Format : CD

Welcher Chorleiter oder Solist hat nicht schon nach neuen Ideen für das Einsingen gesucht? Hier kommen gleich 200 Impulse! Und die kreativen Übungen sind mehr als nur bloßes „Warmsingen“: Sie helfen beim Lockern des Körpers, schulen das Gehör und trainieren Dynamik und Rhythmusgefühl.
Auf vielfachen Wunsch wird das bewährte Heft nun erstmals mit CD angeboten, die CD ist außerdem auch separat erhältlich. Die CD enthält Atem- und Stimmübungen, aber auch Klavierbegleitungen zu allen Übungen, die auf verschiedene Tonstufen transponiert werden, damit man seinen Stimmumfang trainieren kann. Die CD unterstützt das Einsingen für alle, die keinen Klavierbegleiter haben. So findet man „immer den richtigen Ton“. Ideal für Chorsänger, Solisten, Dirigenten, Gesangslehrer und Musikpädagogen.

Reger: Drei Motetten op. 110

Reger: Drei Motetten op. 110

Band : ,
Titel : Reger: Drei Motetten op. 110 - Frieder Bernius
Release Date : 8. April 2016
Label : Carus
Catalog ref. : Carus 83.288
Format : CD

Max Reger (1873-1916): Drei Motetten op. 110

Die drei Geistlichen Gesänge Op. 110 gehören zu den Gipfelwerken der spätromantischen Chormusik. Reger widmete sie dem Leipziger Thomanerchor Leipzig und war sich den immensen Anforderungen der Stücke durchaus bewusst, wenn er sie ermahnte, sie müssten »gehörig daran studieren«. Das SWR Vokalensemble Stuttgart unter Frieder Bernius meistert die Klippen der Regerschen Chorkunst souverän und unterstreicht hier seinen Status als eines der führenden Vokalensembles Deutschlands.

Diapason d’or 10/2016

Marc-Antoine Charpentier: Weihnachtskantaten

Marc-Antoine Charpentier: Weihnachtskantaten

Band : , ,
Titel : Marc-Antoine Charpentier: Noel - Weihnachtskantaten, Kay Johannsen
Release Date : 14. Oktober 2008
Label : Carus, Marc-Antoine
Catalog ref. : Carus 83.196
Format : CD

Marc-Antoine Charpentier (1643-1704): Canticum in navitatem Domini H 393
Marc-Antoine Charpentier (1643-1704): In circumcisione Domini H 316

Marc-Antoine Charpentier ist nicht nur der Erfinder der Eurovisions-Melodie, sondern hat durch Oratorien, Motetten und Kantaten wesentliche Beiträge zur geistlichen Musik des französischen Barocks geschaffen. Einige seiner Weihnachtsmusiken sind auf der vorliegenden CD eingespielt. Die musikalische Gestaltung folgt – ähnlich wie in Charpentiers umfangreicheren Histoires sacrées – dem oratorischen Stil, mit rezitativischer Evangelistenpartie und direkten Reden der biblischen Personen. Die Sänger des solistenensemble stimmkunst übernehmen sowohl die solistischen als auch die chorischen Partien. Das Programm dieser CD wird durch eine Reihe von reizvollen instrumentalen Noëls, Weihnachtsliedern also, für eine kleine Instrumentalbesetzung, ergänzt.

Johann Sebastian Bach: Die Motetten

Johann Sebastian Bach: Die Motetten

Band : , ,
Titel : Johann Sebastian Bach: Die Motetten
Release Date : 20. November 2009
Label : edition chrismon
Catalog ref. : edition chrismon
Format : CD

Johann Sebastian Bach (1685-1750): Die Motetten

Komm, Jesu komm (BWV 229)

Der Geist hilft unser Schwachheit auf (BWV 226)

Singet dem Herrn ein neues Lied (BWV 225)

Jesu, meine Freude (BWV 227)

Fürchte dich nicht (BWV 228)

Lobet den Herrn, alle Heiden (BWV 230)

Ich lasse dich nicht, du segnest mich denn (BWV Anhang 159)

Die berühmten Motetten Johann Sebastian Bachs – neu eingespielt, klang.prächtig und ausdrucksstark. Das Vokalensemble Gli Scarlattisti präsentiert die barocke Musik wunderbar transparent und mit klaren, homogen geführten Stimmen.